FAQ

Hier findest du die häufigsten Fragen und Antworten. Falls deine Frage dennoch unbeantwortet bleibt, 

Ein Personaltraining ist ein betreutes Fitnesstraining unter Aufsicht eines ausgebildeten Fitnesstrainers. Während eines Personaltrainings dreht sich alles um dich und um deine Ziele. Dabei spielt es keine Rolle, ob du deinen Körperfettanteil reduzieren, Muskeln aufbauen oder einfach fit durchs Leben gehen möchtest.
Ein Personaltraining oder generell ein optimales und massgeschneidertes Trainingsprogramm bietet dir folgende Vorteile: Reduktion des Körperfettanteils, verbesserte Schlafqualität, gesteigertes Wohlbefinden, schnelle Regenerationsfähigkeit, stabilere Gesundheit, erhöhte Leistungsfähigkeit und Stressresistenz im Alltag, mehr Ausgeglichenheit und zu guter Letzt natürlich auch eine optische Veränderung deines Körpers.
Hier stellt sich zunächst einmal die Frage, was dein Ziel ist. Denn die Antwort entscheidet darüber, wie dein Training gestaltet werden muss, damit du dein Ziel auch erreichst. Bei der Trainingsplangestaltung lege ich aber grossen Wert darauf, dass du mit möglichst wenig Aufwand maximale Ergebnisse erzielst! Erfahrungsgemäss sind aber 2-4 Trainings pro Woche ein guter Richtwert.
Die Trainings können im Studio von Spring4fit in Ottenbach stattfinden oder draussen z.B. in einem Vitaparcours oder auch bei dir zuhause. Findet das Training ausserhalb des Studios statt, fällt eine Wegpauschale an.
Häufig kommen Rückenschmerzen von Fehlhaltungen, falschen Belastungen oder auch aufgrund Bewegungsmangel. In solchen Fällen empfehle ich unbedingt Krafttraining zu machen. Oft verschwinden die Rückenschmerzen nach nur wenigen Trainings. Falls die Ursache deiner Rückenschmerzen aber einen anderen Ursprung hat, so empfehle ich in manchen Fällen auch eine ärztliche Abklärung.
Um diese Frage beantworten zu können, lasse ich dich einen ausführlichen Gesundheitsfragebogen ausfüllen. Stellt sich bei dieser gesundheitlichen Risikoabklärung heraus, dass das Training mögliche Risiken für dich mit sich bringt, verlange ich eine ärztliche Unbedenklichkeitserklärung.
Das Ziel dieses Fragebogens ist es, möglichst viel über dich und deine aktuellen Lebensumstände und körperliche Konstitution zu erfahren. Dieses Wissen ermöglicht es mir, dich individuell und auf deine Bedürfnisse ganzheitlich und optimal zu betreuen.
Vor der Beratung sende ich dir online den Gesundheitsfragebogen zu. Diesen stellst du mir mit deinem einwöchigen Ernährungsprotokoll vor dem Beratungsgespräch zu. Beim Gespräch besprechen wir dann meine individuellen Empfehlungen an dich.
Vor der Beratung sende ich dir online den Gesundheitsfragebogen zu. Diesen stellst du mir mit deinem einwöchigen Ernährungsprotokoll vor dem Beratungsgespräch zu. Beim Gespräch besprechen wir dann meine individuellen Empfehlungen an dich.
Mit dem Ernährungsprotokoll sehe ich, wann, was und wie viel du isst. In Kombination mit dem detaillierten Fragebogen, habe ich einen genauen Einblick in deine Ernährungsweise und kann dich dadurch optimal beraten. Ohne diese wichtigen Informationen kann ich dir keine individuellen Empfehlungen abgeben. Deshalb erstelle ich auch keine standardisierten Ernährungspläne.
Mit dem Ernährungsprotokoll sehe ich, wann, was und wie viel du isst. In Kombination mit dem detaillierten Fragebogen, habe ich einen genauen Einblick in deine Ernährungsweise und kann dich dadurch optimal beraten. Ohne diese wichtigen Informationen kann ich dir keine individuellen Empfehlungen abgeben. Deshalb erstelle ich auch keine standardisierten Ernährungspläne.
Meine Ernährungsberatung lässt sich auf alle Ernährungsweisen übertragen und ist stets individuell auf dich abgestimmt.
Nein, ich erstelle keine standardisierten Ernährungspläne. Damit du langfristig Erfolg hast, ist es wichtig, dass du verstehst, worum es bei einer gesunden und zielführenden Ernährung geht. Deswegen gebe ich individuelle Empfehlungen für dich ab, die du leicht in deinen Alltag integrieren kannst. Als kleine Inspiration gebe ich dir meine ganz persönliche Rezepte-Sammlung mit.
Ich bin kein Fan von ewigen Kalorienzählen und auch nicht davon, sich täglich auf die Waage zu stellen. Vielmehr lege ich grossen Wert darauf, dir nützliche Tipps und das nötige Wissen mit auf den Weg zu geben, wie du dich so ernährst, dass die Pfunde quasi von alleine purzeln. An dieser Stelle möchte ich aber betonen, dass es in manchen Situationen durchaus Sinn machen kann, sich mit seiner aktuellen Kalorienbilanz genauer auseinanderzusetzen.

Grosses Herbst Special

Der Herbst ist da und es wird immer kälter. Genau die passende Jahreszeit, um mit deinem Training zu starten! Buche jetzt und nur für kurze Zeit zwei Personaltrainings und erhalte das dritte geschenkt!